BKF Weiterbildung - Profi Wissen für Profis

Neue Inhalte in allen Modulen

Einweisung am digitalen Kontrollgerät - seit 02.03.2016 Unterweisungspflicht bei EG-Kontrollgeräten

Ort: Fahrschulraum Neuburg, Münchner Str. 67

Zeit: 07:30 - 15:00 Uhr - 7 Stunden je 60 Minuten - ca. 45 Min. Pause

Einstieg jederzeit möglich

Abschluss:
- Anerkannte Teilnahmebescheinigung nach BKrFQG
- Urkunde

Termine:

  • Samstag 14. Dezember 2019
    Modul 3: Sicherheit im Focus
    Ziel: Kenntnisse im Umgang mit moderner Sicherheitstechnik im Lkw sowie richtiges Verhalten in Grenzsituation
  • Dienstag 07. Januar 2020
    Modul 1: Eco-Fahren, Perfektionstraining
    Ziel: Vermittlung einer wirtschaftlichen Fahrweise
  • Mittwoch 08. Januar 2020
    Modul 2: Kontrollgeräte und Sozialvorschriften
    Ziel: Einweisung am digitalen Kontrollgerät, Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften
  • Donnerstag 09. Januar 2020
    Modul 3: Sicherheit im Focus
    Ziel: Kenntnisse im Umgang mit moderner Sicherheitstechnik im Lkw sowie richtiges Verhalten in Grenzsituation
  • Freitag 10. Januar 2020
    Modul 5: Ladungssicherung
    Ziel: Richtige Ladungssicherung zur Vermeidung von Unfällen
  • Samstag 11. Januar 2020
    Modul 4: Schaltstelle Fahrer
    Ziel: Sensibilisierung der Fahrer für ihre Rolle als Repräsentanten des Unternehmens
  • Samstag 25. Januar 2020
    Modul 5: Ladungssicherung
    Ziel: Richtige Ladungssicherung zur Vermeidung von Unfällen
  • Samstag 01. Februar 2020
    Modul 1: Eco-Fahren, Perfektionstraining
    Ziel: Vermittlung einer wirtschaftlichen Fahrweise
  • Samstag 15. Februar 2020
    Modul 2: Kontrollgeräte und Sozialvorschriften
    Ziel: Einweisung am digitalen Kontrollgerät, Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften
  • Samstag 07. März 2020
    Modul 3: Sicherheit im Focus
    Ziel: Kenntnisse im Umgang mit moderner Sicherheitstechnik im Lkw sowie richtiges Verhalten in Grenzsituation
  • Samstag 14. März 2020
    Modul 4: Schaltstelle Fahrer
    Ziel: Sensibilisierung der Fahrer für ihre Rolle als Repräsentanten des Unternehmens
  • Samstag 28. März 2020
    Modul 5: Ladungssicherung
    Ziel: Richtige Ladungssicherung zur Vermeidung von Unfällen

Anmeldung:

Tel. 0 84 33 - 81 54

WhatsApp: 01 71 - 3 81 70 50

Bitte per Telefon, WhatsApp oder e-mail anmelden.

Vielleicht erzählen Sie es einfach bei Freunden, Bekannten und Kollegen weiter. Wir freuen uns, mit Ihnen arbeiten zu dürfen.

Evtl. Kosten für Lehrmaterialien pro Teilnehmer (freiwillig).

Gerne unterbreite ich Ihnen auch ein persönliches Angebot.

Diese Module können auch intern in Ihrer Firma abgehalten werden. (die erforderliche Genehmigung Ihrer Räume können wir für Sie beantragen)

Wir bieten flexible Termine und eine qualifizierte Ausbildung, auch Praxistermine möglich!

Ich stehe Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Die Grundqualifikation und / oder Weiterbildung wird auf der Führerscheinrückseite in der Spalte 12 mit der Schlüsselzahl 95 nachgewiesen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: Claus Ottillinger 01 70 / 2 85 59 23